Elterninitiative Villa Regenbogen e.V.

in Lohmar – Neuhonrath

Villa Lied

Liebe Eltern,

ein besonderes Kindergartenjahr ist fast zu Ende. Besonders anstrengend, besonders nervenzerreißend und besonders unplanbar war es. Wir alle haben dieses Kindergartenjahr bewältigt, wir haben zusammengehalten, uns gegenseitig unter die Arme gegriffen und aufeinander aufgepasst. Und unsere Kinder waren so stark: sie haben neue Regelungen mitgetragen, sie haben Quarantäneverordnungen, Trennungen und Corona-Tests über sich ergehen lassen. Gemeinsam sind wir alle durch das Coronajahr gegangen, wir haben es (erst einmal) überstanden.

Um ein Zeichen für diesen großartigen Zusammenhalt und dieses Gemeinschaftsgefühl zu setzen, hat sich das Veranstaltungsteam eine kleine Aktion überlegt:

Die Villa Regenbogen hat ihr eigenes Villa-Lied, welches zum Sommerfest immer eine neue Strophe erhält, passend zum Motto des jeweiligen Karnevals. In diesem Jahr hat uns alle aber ganz besonders das Thema Corona beschäftigt, so dass dieses Thema in die diesjährige Strophe aufgenommen wurde. Leider muss das Sommerfest ausfallen, wir sind uns jedoch sicher, dass die Kinder mit Stolz auch die neue Strophe ihres Liedes singen können und wollen. Und damit ihnen das möglich ist, erhalten sie in den nächsten Tagen ihre Strophe ausgedruckt für zuhause. Zudem wird das Lied vertont auf unserer Homepage zu finden sein, dort können Sie das Lied gerne mit Ihren Kindern hören und mitsingen.

Als Symbol für den Zusammenhalt unserer Villa-Kinder in diesem Kindergartenjahr, wird jedes Kind eine Puzzle-Figur erhalten. Diese Figuren werden innerhalb der Gruppen von jedem Kind selbst gestaltet. Anschließend werden die Figuren als Puzzle zusammengefügt und ergeben so ein kunterbuntes Bild von einer wunderbaren Villa-Regenbogen-Gemeinschaft.

Wir wünschen Ihnen einen guten Sommer, bleiben Sie gesund und passen Sie weiterhin auf sich und Ihre Familien auf!

Das Veranstaltungsteam